Wahl 2019

Besigheim, 12. Februar 2019

Eilmeldung: BMU-Liste steht!

Das Bündnis Mensch und Umwelt – BMU – tritt zum sechsten Mal zur Gemeinderatswahl an und hat jetzt seine Liste aufgestellt. Zur Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten versammelten sich die Anhänger der nichtmitgliedschaftlich organisierten Wählervereinigung und stimmten in geheimer Wahl über die Reihenfolge der Listenplätze ihres Wahlvorschlages ab. BMU-Koordinatorin Sabine Weiler begrüßte die Teilnehmer, erläuterte das vorgeschriebene Wahlprozedere und wurde anschließend zur Versammlungsleiterin berufen. Nach der Wahl der Vertrauensleute wurden die Listenplätze in Einzelabstimmung festgelegt und letztendlich in geheimer Wahl einstimmig bestätigt. Dies mit folgendem Ergebnis:

1. Helmut Fischer; 2. Miriam Staudacher; 3. Hansjörg Kollar; 4. Maike Ahlgrimm; 5. Thomas Pulli; 6. Lena Ebert; 7. Daniel Christen; 8. Luna Geippel; 9. Klaus Eggler; 10. Verena Sing; 11. Dr. Benjamin Tempel; 12. Andreas Held; 13. Florian Nägele; 14. Dr. Anne Posthoff; 15. Martin Rumbolz; 16. Heinz Luithle; 17. Dr. Werner Bischof; 18. Dr. Herbert Tröster. Ersatzkandidatin: Sabine Kumkar

Abschließend äußerte sich Sabine Weiler sehr zufrieden über den harmonischen Verlauf der Nominierungsveranstaltung. Eine Aufbruchsstimmung sei spürbar und werde sicher noch über den Wahltag hinaus anhalten. Im Anschluss an die Abstimmung stellten die zur Erarbeitung des Wahlprogramms gebildeten Arbeitskreise ihre ersten Ergebnisse vor. Diskutiert werden diese beim nächsten BMU-Treff am 28. Februar.


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX